Corona-Demo in Sinsheim am 13.11.2020

Guter Bürger gibt die Antifa

... aber nicht so primitiv wie sie

Demo-Termine Sinsheimer Querdenken-Seite

Wenn der Bundeshosenanzug ein Gremium bildet, das einer Demokratie nicht entspricht, sondern einer Monarchie, dann hat sie viele gute Deutsche hinter sich. Wie kommt das? Die perfekt geschulte Kommunistin Angela Merkel, die Corona-Queen und Krummsäbel-Reiterin, ruft die 16 deutschen Fürsten zusammen und diktiert ihnen die neuesten Unterdrückungsmaßnahmen. Und die guten Deutschen lächeln zustimmend. Hat Frau Merkel die Zerstörung Deutschlands in die Wege geleitet? Ja. Wer aber führt die Vernichtung Deutschlands aus? Es ist der gute deutsche Bürger.

CORONA-DEMO SINSHEIM AM 13.11.2020

Ein Anwohner hat es sich zur Angewohnheit gemacht, mit Tröte und Trillerpfeife die Kundgebung zu stören. Er schrie aus dem Fenster: "Ihr seid in der Unterzahl!" So lustig das auch klingt, so sehr hat er recht damit. Die Mehrheit in Deutschland geht blind und taub in die eigene Vernichtung namens Merkel. Corona ist nur eine Unterdrückungsübung. Der Islam ist aber die sichere Vernichtung der kommenden Generationen. Die Deutschen vernichten die Zukunft ihrer Kinder und Enkel, weil sie heute lieber gut sein wollen. Gut und nett. Und modern. Die Deutschen laden damit ein Vielfaches der Hitlerschuld auf sich, soweit es die Selbstvernichtung angeht. Der Widerstand gegen die Coronamaßnahmen wird gerade noch geduldet, aber Islamisierungskritiker werden eiskalt unterdrückt und existentiell vernichtet.

Die Corona-Krise sieht aus wie ein Ablenkungsmanöver vom zu erwartenden Tod des Euro und wie ein Testlauf, der ermittelt, mit welchen Mitteln Menschen erfolgreich unterdrückt werden können. Es wird dezidiert erprobt, wie man nachdenkende Menschen auflaufen lassen kann und wie man sie durch Lügen und Manipulation in die erfolgreiche Selbstvernichtung durch den politischen Islam treiben kann. Eine bürgerkriegsähnliche Lage scheint erwünscht, damit man endlich die Menschen dezimieren kann. Der Kommunismus hält schon lange die Hirne in seiner Hand und quetscht sie aus. Der Kommunismus ist die neue Mode und die Grünen und Linken sind wie unter Strom gesetzt. Aber auch die ehemals konservativen Parteien umarmen den Kommunismus. Die schöne neue Welt scheint sich nicht mehr abwenden zu lassen.

CHRISTOPHS REDE AUF DER CORONA-DEMO SINSHEIM AM 13.11.2020

Doch der Islam wird dem kommunistischen Spuk ein jähes Ende setzen. Erst wird der Islam durchgefüttert, bis er die demographische Mehrheit in Deutschland bildet und die Scharia einführt. Dann wird es keine Pandemie im medizinischen Sinne mehr geben, sondern eine im politisch-religiösen System. Bis dahin werden die ehemaligen Bahnhofs-Teddywerfer so viel blutigen Anschauungsunterricht erhalten haben, dass man sie nicht mehr über den Islam aufklären muss.

Merkels Corona-Veranstaltung dient dazu, die ungebremste Migration zu überblenden. Während sympathische Leute sich für die Grundrechte abmühen, wird das Land mit den nativsten Judenhassern der Welt gefüllt. Mit Moslems. Und die Teddywerfer und Willkommenswinker begreifen nicht, wie heiß der Judenhass dieser politischen Religion und dieser Menschen ist.

Aber wir sind mit Merkels Diktatur beschäftigt, weil sie es so will.

Kommentare

Alle Bilder

Kommentar schreiben:
Name:   E-Mail:


Ich habe die Neue-Welt-Datenschutzerklärung genauestens durchgelesen. Ich bin von der Neue-Welt-Datenschutzerklärung extrem begeistert. Ich darf die Verarbeitung und Speicherung meiner hier abgegebenen Daten sofort mit einer E-Mail an antichristwachtturm[at]gmail.com stoppen, wenn mir danach ist.

Wichtiger Hinweis: Die Felder für Name und E-Mail-Adresse sind keine Pflichtfelder.

Ihr Kommentar erscheint auf dieser Seite spätestens nach 24 Stunden.
Warum werden nicht alle Kommentare veröffentlicht?
12345678910
Erstellungsdatum: 14.11.2020 ♦ DruckversionDownloadsLinks auf andere InternetseitenDatenschutzerklärungInhaltKontaktImpressum
🔎 en